Laserbeschriftung von Folien


Folien flexibel beschriften und schneiden

Die Folienbeschriftung kommt in der Regel dann zum Einsatz, wenn eine direkte

Lasermarkierung des Werkstückes nicht möglich oder sinnvoll ist.



Vorteile auf einen Blick



Markierung


Spezielle Mehrschichtfolien werden mit dem Laser markiert. Text, Seriennummern, Barcodes, form und Inhalte der Folien sind frei programmierbar. Am Ende der Beschriftung werden die Folien mit dem Laser in beliebigen Konturen ausgeschnitten. Dabei bleibt die Trägerfolie unverletzt. Ein weites Einsatzfeld dieses Verfahrens ist die Automobil- und deren Zulieferindustrie.

Impressum